IT-Projektmanagement für Unternehmen

Mit unserem IT-Projektmanagements können Sie Ihre Projekte erfolgreich und zeitnah umsetzen.
Wir unterstützen Sie von der akribischen Vorbereitung über die Kontrolle der Zwischenziele bis hin zum Abschlussgespräch und der Dokumentation.

IT-Projektmanagement

Die Grundlage des IT-Projektmanagements: Präzise Bedarfsermittlung

IT-Projektmanagement braucht eine gute Planung. Diese ist nicht möglich ohne vorliegende Daten über die IT-Infrastruktur. Letztendlich ist das Projektmanagement nur so gut wie das Identifizieren und Analysieren der Daten. Im Rahmen des IT-Consultings analysieren wir Ihre bestehende Infrastruktur sowie besondere Anforderungen, die in Ihrem Geschäftsalltag auftauchen. Daraus ergeben sich spezifische und individuelle Anforderungen, die wir mit Ihnen in einem strukturierten Konzept darstellen.

Direkte Konzepterstellung bei bereits vorhandener IT-Analyse

Haben Sie bereits eine IT-Analyse durchgeführt? In diesem Fall starten wir gleich mit der Konzeptionierung. Zur Berechnung der Kosten holen wir Angebote von Lieferanten ein und vergleichen diese. Darüber hinaus beinhaltet das Konzept das konkrete Ziel sowie den zu erwartenden Zeitaufwand. Ihr Projektleiter wird das Konzept mit Ihnen dann noch einmal persönlich besprechen.

Konzeptkoordination, Projektplanung und -steuerung

Wenn Sie sich für unser Konzept entscheiden und das Projekt gemeinsam mit uns umsetzen möchten, beginnen wir mit der Planung der Aufgaben und Ressourcen. Durch das Setzen von Meilensteinen können wir Zwischenstände verfolgen, bei Bedarf Anpassungen vornehmen und Sie jederzeit über den Status des Projekts informieren.

Soll-Ist-Vergleich am Projektende

Im Abschlussgespräch prüfen wir gemeinsam mit Ihnen, ob die Projektumsetzung erfolgreich war. Dazu vergleichen wir den erreichten Ist-Zustand mit dem ursprünglich angestrebten Ziel. Ihr Feedback ist an dieser Stelle unerlässlich. Sind Sie mit dem Ergebnis zufrieden, kann das IT-Projektmanagement erfolgreich abgeschlossen werden.

Die Komponenten des IT-Projektmanagements im Überblick:

  • Bedarfsermittlung: Auf Basis einer IT-Analyse und Abklärung der Anforderungen.
  • Konzepterstellung: Definition des Sollzustandes, geschätzter Zeit- und Kostenaufwand
  • Konzeptkoordination: Mögliche Anpassungen und Freigabe
  • Planung: Zeit, Kosten, Aufgaben, Ressourcen, Meilensteine.
  • Kontrolle und Information: Ständige Überprüfung und Besprechung der Zwischenstände mit dem Projektleiter.
  • Projektabschluss: Abnahmegespräch und Dokumentation.

Fernwartung